Bezirksseniorenzentrum Braunau: Ausstellung "Johann Rometsch"

19Okt.14:00Bezirksseniorenzentrum Braunau: Ausstellung "Johann Rometsch"

Event Details

 

ERÖFFNUNG AUSSTELLUNG
JOHANN ROMETSCH 1925 – 2023
GROßE MEISTER UND EIGENE WERKE
Donnerstag, 19. Oktober 2023
14:00 Uhr

 

Unter dem Motto „Vom Nadelstich zum Pinselstrich“ lädt das Bezirksseniorenzentrum zu einer Ausstellung. Gezeigt werden Ölgemälde von Johann Rometsch, einem Braunauer Schneidermeister, der seine letzten Lebensjahre im seniorenheim verbrachte und im März 2023 im 98. Lebensjahr verstorben ist. Die Werke großer Meister wie Picassso, Klimt oder Spitzweg haben ihn dazu begeistert, selbst Ölgemälde zu malen. Im Laufe der Jahre entstanden so 300 Bilder.

Bei musikalische Umrahmung durch „Portwein & Salettl“ findet die Eröffnung im Erdgeschoss des Bezirksseniorenzentrums statt. Der Erlös der käuflichen Werke, geht zur Gänze an die Bewohner!!

Dauer der Ausstellung:
von 20. Oktober – 30. November 2023
im Bezirkseniorenzentrum Braunau, frei zugänglich
täglich von 08:00 – 18:00 Uhr

 

Die Stadtmarketing Braunau-Simbach GmbH, der/die Veranstalter oder sonstige Institutionen/Personen fertigen bei o.a. Veranstaltung Fotos an. Diese Fotos dienen dazu, um die Aktivitäten auf unseren Webseiten sowie in Social Media Kanälen und Printmedien darzustellen und zu veröffentlichen.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.braunau-simbach.info/datenschutz/

Zeit

19.10.2023 - 14:00 Uhr

Ort

Bezirksseniorenzentrum

Haselbacher Gehweg 9, 5280 Braunau am Inn