Mai 2018

23Mai19:30braunauer frauen.zimmerehemalige Landesmusikschule/Stöger-Stadel, Theatergassse 8, 5280 Braunau

Event Details

 

BRAUNAUER FRAUEN.ZIMMER
FAKTEN-MEINUNGEN-MYTHEN ZUM THEMA SCHLANK WERDEN UND SCHLANK BLEIBEN
Mittwoch, 23. Mai 2018
19:30 Uhr

 

Alljährlich im Frühling versprechen zahlreiche Artikel in Zeitschriften und im Internet den passenden Weg zur Super-Figur über eine Diät. Dass da was nicht stimmen kann, vermuten wir ja schon lange, sonst wären alle Gewichtsprobleme schon aus unserer Welt verschwunden. WAS da nicht stimmt, versucht die Referentin im ganzheitlichen Zusammenhang zu betrachten. Neuere Erkenntnisse wissenschaftlicher Forschung erhellen die Frage, warum sich jemand beim Abnehmen so schwer tut. Biochemische Mechanismen, emotionale Kräfte und Lebensumstände spielen dabei eine interessante Rolle. Seinem „persönlichen Stoffwechsel“ auf die Spur zu kommen, bedeutet darüber hinaus, einen Schlüssel für mehr Wohlbefinden in Händen zu tragen. Tipps und Anregungen werden den Zuhörerinnen mit auf den Weg gegeben.

Referentin: DSAin Ulrike Lingner, Salzburg
Lehrerin für Ernährungslehre, Psychologie und Philosophie; Schulden- und psychosoziale Familienberaterin; Beraterin in eigener Praxis

Anmeldung erbeten bei:
Frau für Frau  kostenfreie Beratung/Information für Frauen und Mädchen & frauenspezifische Angebote
Stadtplatz 6
A-5280 Braunau am Inn
Tel: 0043 7722 646 50
office@fraufuerfrau.at
www.fraufuerfrau.at

Kostenbeitrag:  5,- Euro

 

Der Veranstalter, die Stadt-, Tourismus- und Standortmarketing Braunau-Simbach GmbH oder sonstige Institutionen/Personen fertigen bei o.a. Veranstaltung Fotos an. Diese Fotos dienen dazu, um die Aktivitäten auf unseren Webseiten sowie in Social Media Kanälen und Printmedien darzustellen und zu veröffentlichen.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.braunau-simbach.info/datenschutz/

 

 

 

 

Zeit

23.05.2018 - 19:30 Uhr

Ort

ehemalige Landesmusikschule/Stöger-Stadel

Theatergasse 8, 5280 Braunau am Inn

Veranstalter

Frau für Frau

X