Mai 2022

06Mai18:00Gedenken an die Opfer von Krieg und NationalsozialismusMahnstein in der Salzburger Vorstadt

Event Details

 

GEDENKEN AN DIE OPFER VON KRIEG UND NATIONALSOZIALISMUS
Freitag, 06. Mai 2022
18:00 Uhr

 

Am Freitag, 06. Mai veranstalten die Stadtgemeinde Braunau, der Verein für Zeitgeschichte Braunau und das Mauthausen Komitee Österreich die jährliche Gedenkstunde für die Opfer von Krieg und Nationalsozialismus.

Die Gedenkstunde findet ab 18 Uhr beim Mahnstein in der Salzburger Vorstadt in Braunau, bei Schlechtwetter im Veranstaltungszentrum (Salzburger Straße 29b), statt.

Es sprechen Bürgermeister Mag. Johannes Waidbacher und die Abgeordnete zum Nationalrat Sabine Schatz. Zudem wird eine Gedenkminute für alle Opfer von Krieg und Nationalsozialismus gehalten. Die musikalische Gestaltung der Gedenkstunde übernehmen Simon Csokan, Karl Felbermair, Helmut Gaiseder, Martin Simböck, Christina Veith und Rudolf Zettel.

 

Die Stadt-, Tourismus- und Standortmarketing Braunau-Simbach GmbH, der/die Veranstalter oder sonstige Institutionen/Personen fertigen bei o.a. Veranstaltung Fotos an. Diese Fotos dienen dazu, um die Aktivitäten auf unseren Webseiten sowie in Social Media Kanälen und Printmedien darzustellen und zu veröffentlichen.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.braunau-simbach.info/datenschutz/

Zeit

06.05.2022 - 18:00 Uhr

Ort

Mahnstein

Salzburger Vorstadt 15

Veranstalter

Verein für Zeitgeschichte

X