März 2020

17Mar.19:00Abgesagt: Lesung Jad Turjman: Wenn der Jasmin auswandertAula der HTL Braunau

Event Details

 

ABGESAGT:
LESUNG JAD TURJMAN: „WENN DER JASMIN AUSWANDERT“
Dienstag, 17. März 2020
19:00 Uhr

 

Heute ist Mattsee sein Zuhause. Geboren wurde Jad Turjman in Damaskus in Syrien geboren. Da er nicht bereit war, in dem dort herrschenden Krieg zu kämpfen, der nicht seiner war, auf Mensch zu schießen und zu töten, entschied er sich 2014, seine geliebte Heimatstadt zu verlassen. Was er auf seiner Flucht, deren ursprüngliches Ziel Schweden war, erlebt hat, beschreibt er in seinem im Salzburger Residenz Verlag erschienenen und in deutscher Sprache verfassten Debütwerk „Wenn der Jasmin auswandert“.

Fünf Schutzengel haben ihn auf seinem Weg begleitet, betont er darin. In Mattsee blüht der Jasmin nun wieder. Jad Turjman ist nicht nur als Autor unterwegs. Er war für den Samariterbund als Flüchtlingsbetreuer tätig und kümmert sich insbesondere über das Projekt „Heroes“ um junge Migranten. Sein Sprachtalent, seine Fähigkeit mit Literatur umzugehen und dabei seine persönlich tragische Geschichte gleichzeitig mit Humor zu erzählen, zeichnet sein Buch aus.

Der Eintritt beträgt € 7,-, SchülerInnen, StudentInnen, PensionistInnen zahlen die Hälfte, für Asylsuchende ist der Eintritt frei.

 

Die Stadt-, Tourismus- und Standortmarketing Braunau-Simbach GmbH, der/die Veranstalter oder sonstige Institutionen/Personen fertigen bei o.a. Veranstaltung Fotos an. Diese Fotos dienen dazu, um die Aktivitäten auf unseren Webseiten sowie in Social Media Kanälen und Printmedien darzustellen und zu veröffentlichen.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.braunau-simbach.info/datenschutz/

Zeit

17.03.2020 - 19:00 Uhr

Ort

HTL Braunau

Osternberger Straße 55, 5280 Braunau am Inn

Veranstalter

Bibliotheksteam der HTL und HLW Braunau

X