Jänner 2020

29Jan.19:00Poetry Slamkinski. Kulturlokal

Event Details

 

POETRY SLAM
Mittwoch, 29. Januar 2020
19:00 Uhr

 

Bei dieser Art des literarischen Vortragswettstreits wird der beste Slammer gekürt.

Die acht Teilnehmer tragen ihre selbst verfassten Texte von Satire über Kabarett bis hin zu Niederschriften mit nachdenklichem und/oder gesellschaftskritischem Hintergrund auf ihre ganz eigene Weise vor. Egal ob gerappt, gesungen, gereimt, provokant oder emotional, es gilt die Jury zu überzeugen. Mittels Abstimmung wird das Teilnehmerfeld halbiert. In der zweiten Runde, in der ein neuer Text vorgetragen werden muss, werden die Finalisten ermittelt. Diese treten dann in der entscheidenden letzten Runde gegeneinander an und aus ihnen geht der glückliche Gewinner hervor. Verkleidungen und Requisiten sind nicht erlaubt – nur das gesprochene Wort bzw. die Performance zählt.

Es treten Locals aus dem Innviertel auf:
LiRow (U20 Staatsmeisterschaftsteilnehmerin)
Magdalena Sattlecker (Internationale wie nationale Slamsiegerin)
Waltraud Gelder (Newcomer aus dem Innviertel)

Poeten aus Österreich bzw. Italien:
Katharina Wenty (Internationale Slamsiegerin/ Europameisterschaftsfinalistin)
Sergio Garau (Italienischer Slamer/ Präsident des ital. Poetry Slam Verbands)
Sevi (Slammaster aus Wels/Obmann von Post Skriptum)
Leo (Innsbruck/ Slamsereinsieger)

Poet aus Deutschland:
Pascal Simon (Lyriker/ Deutsche Meisterschaften Finalist)

Mehr Infos: http://www.diewortklauberei.at/

 

Die Stadt-, Tourismus- und Standortmarketing Braunau-Simbach GmbH, der/die Veranstalter oder sonstige Institutionen/Personen fertigen bei o.a. Veranstaltung Fotos an. Diese Fotos dienen dazu, um die Aktivitäten auf unseren Webseiten sowie in Social Media Kanälen und Printmedien darzustellen und zu veröffentlichen.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.braunau-simbach.info/datenschutz/

Zeit

29.01.2020 - 19:00 Uhr

Ort

kinski.

Färbergasse 8, 5280 Braunau am Inn

Veranstalter

Innviertler Wortklauberei

X