September 2018

30Sept.14:0017:00Tag des DenkmalsStadtpfarrkirche St. Stephan, Braunau

Event Details

 

TAG DES DENKMALS
Sonntag, 30. September 2018
14:00 – 17:00 Uhr

 

Kirchenführung und Besteigung des Braunauer „Steffl“

Jedes Jahr steht der Tag des Denkmals unter einem anderen Thema, das neue und oft ungewöhnliche Blickpunkte auf das österreichische Kulturerbe eröffnet. Am 30. September 2018 steht er unter dem Motto „Schätze teilen – Europäisches Kulturerbejahr“.

St. Stephan in Braunau wurde von 1439 bis 1466 zur Zeit der Spätgotik erbaut. Baumeister Stefan Krumenauer errichtete einen dreischiffigen Staffelbau. Durch Anbau von Zunft- und Handwerkskapellen nördlich und südlich entstanden zwei weitere „Schiffe“. Die Inneneinrichtung umfasst Stücke der Gotik, Meisterarbeiten des Barock von Martin Zürn und den aus der Neugotik stammenden Hochaltar nach Entwurf des Wieners Friedrich von Schmidt. Zusammen mit dem Turm – dem Braunauer „Steffl“, einem der höchsten Türme Österreichs, ist dieser „Innviertler Dom“ das größte Sakralbauwerk der Region.

Öffnungszeiten: 14:00 bis 17:00 Uhr

Führung:

15:00 Uhr Kirchenführung (Dauer ca. 60 Min.), mit Hermine-Agnes Oberhuemer
14:00 bis 17:00 Uhr Turmbesteigung (nur am Tag des Denkmals)

Treffpunkt: Südportal

 

Eine Kirchenführung gibt es auch in der Kirche St. Pankratius in Ranshofen

13:30 – 14:20 Uhr
Treffpunkt ist vor der Kirche

 

 

Die Stadt-, Tourismus- und Standortmarketing Braunau-Simbach GmbH, der/die Veranstalter oder sonstige Institutionen/Personen fertigen bei o.a. Veranstaltung Fotos an. Diese Fotos dienen dazu, um die Aktivitäten auf unseren Webseiten sowie in Social Media Kanälen und Printmedien darzustellen und zu veröffentlichen.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.braunau-simbach.info/datenschutz/

 

 

 

Zeit

30.09.2018 - 30.09.2018

Veranstalter

Bundesdenkmalamt

X