August 2022

19Aug.19:00Vortrag: Geschichten aus der BUKOWINAKunstraum Valentinum

Event Details

 

VORTRAG: GESCHICHTEN AUS DER BUKOWINA
Freitag, 19. August 2022
19:00 bis 21:00 Uhr

 

 

Im Rahmen der Kunstausstellung Mythos Czernowitz gibt es auch einen Vortrag, um das ehemals östlichste Kronland der k.u.k. Monarchie, die BUKOWINA – oder deutsch Buchenland – näher kennen zu lernen.
Im jahr 1775 am Bukowina als „Geschenk des Sultans“ des Osmanischen Reiches an Österreich (Kaiser Josef II) und wurde zunächst dem Kronland Galizien angegliedert. Um 1848 war sein Eigengewicht so groß, dass man sich in Wien entschloss, es zu einem eigenständigen Herzogtum zu machen, mit Czernowitz als Hauptstadt. 1875, zur Hundertjahrfeier erhielt Czernowitz auch eine eigene Universität und blühte in den Folgejahren derart auf, dass es um die Jahrhundertwende als eine Oase der Modernität und des Fortschrittes im Osten Europas galt.
1775 zählte der fast vollständig unbekannt gewesene Marktflecken Czernowitz 1390 Einwohner oder 278 Familien. Als Österreich 1918 Czernowitz mit der Bukowina als Kriegsfolge an Rumänien abtreten mußte, hatte diese Stadt schon fast 80.000 Einwohner, wovon 47 % bei der Volkszählung im Jahre 1910 „Deutsch“ als Umgangssprache angaben.

Zwischen Herbst 1918 und 1940 war die Bukowina ein Teil des Königreichs Rumänien. 1940 wurden nach dem Hitler-Stalin-Pakt rund 100.000 Deutsche und Deutschstämmige aus der Bukowina ins Deutsche Reich umgesiedelt. 1944, nach der Kapitulation Rumäniens wurde Nordbukowina der ukrainischen Sowetunion angeschlossen und Südbukowina verblieb bis heute ein Teil Rumäniens. Die Nordbukowina ist bis heute Teil der Ukraine.

Infos

 

Die Stadt-, Tourismus- und Standortmarketing Braunau-Simbach GmbH, der/die Veranstalter oder sonstige Institutionen/Personen fertigen bei o.a. Veranstaltung Fotos an. Diese Fotos dienen dazu, um die Aktivitäten auf unseren Webseiten sowie in Social Media Kanälen und Printmedien darzustellen und zu veröffentlichen.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.braunau-simbach.info/datenschutz/

Zeit

19.08.2022 - 19:00 bis 21:00 Uhr

Ort

Kunstraum Valentinum

Poststallgasse 4

Veranstalter

Kunstraum Valentinum + Harald Hörmanseder Poststallgasse 4, 5280 Braunau am Inn

X