Innovative Verkaufsidee hält Einzug in Braunau.Simbach.Inn: `s Fachl-Eck

`s Fachl-Eck: Erfolgreiche Präsentations- und Verkaufsidee für Start-ups und kreative Produzenten eröffnet in Braunau

Seit drei Jahren betreibt Alexandra Peterlechner ihr liebevoll und kreativ gestaltetes Geschäft für hochwertige Wolle und Garne, Nodl & Fodn, in der Braunauer Altstadt. Hier trifft demnächst Wollknäuel auf unkonventionell gefüllte Obstkiste, wenn am Montag, 02. September 2019, ‘s Fachl-Eck im Nodl & Fodn eröffnet.
Dieses innovative Shop-in-Shop-Konzept bietet kleineren Manufakturen, Direktvermarktern, Handwerkern, Künstlern, Start-ups oder kreativen Privatpersonen und Bastlern eine unkomplizierte Möglichkeit ihre Geschäftsidee auf dem Markt zu bringen. Die sogenannten Fachlmieter präsentieren auf der Mikroverkaufsfläche in Form einer Obstkiste (50x40x30cm) ihre Kreationen, wie Schmuck, Taschen, Deko, Mode-Accessoires, Kosmetik, Kulinarisches, Tonarbeiten, Basteleien, Handwerkskunst, Geschenke, Souvenirs und Mitbringsel.
In anderen Städten kommt dieses außergewöhnliche Konzept bereits richtig gut an. Für den Kunden bieten die vielen verschiedenen Hersteller eine breite Auswahl an unterschiedlichsten Produkten und ein sich immer wieder mal wechselndes Angebot.

Es gibt also viel zu entdecken: Interessantes, Neues, Schönes, Nützliches, Einzigartiges, das man nicht überall findet. Zum Beispiel Accessoires wie Rucksäcke, Taschen oder Anhänger von Himal Hemp, einem gemeinwohlorientierten Start-Up, das von Andreas Kramer aus dem nahen St. Radegund gegründet wurde. Natürliche Rohstoffe, wie wilder Hanf und Bio-Baumwolle sowie Recycle-Materialien aus alter Kleidung oder Reissäcken, werden in Nepal fair verarbeitet. Die handgefertigten Unikate aus Olivenholz der Firma KBT-Olivenholz findet man ebenso wie Kaffeespezialitäten der Bögl-Kaffee Rösterei aus dem bayerischen Wittibreut, die Alex Schander gemeinsam mit den beiden Braunauern Gerhard Kasinger und Peter Weiser betreibt. Von Espressi über sortenreine Kaffees, wie den Nicaragua Maragogype, bis zu Blends wie der Wiener Mischung, kann der Kaffeeliebhaber aus besonderen Sorten wählen. Diese wenigen Beispiele aus dem breiten und wechselnden Sortiment zeigen, dass es sich immer wieder mal lohnt im s‘Fachl-Eck vorbeizuschauen.
Interessenten, die ein Fachl mieten wollen, können sich jederzeit bei Alexandra Peterlechner unter office@nodl-fodn.at melden.

Die s’Fachl-Eck-Eröffnung und das dreijährige Jubiläum von Nodl & Fodn werden am Mittwoch, 04. September 2019 ab 09:00 Uhr in und vor der Johann-Fischer-Gasse 4 gefeiert. Die Fachlmeisterin und Geschäftsführerin vom Nodl &Fodn, Alexandrea Peterlechner, freut sich auf zahlreiche Eröffnungsgäste.

Folder zum Download
Zum Pressebericht

Weite Infos gibt es auch direkt bei
Nodl & Fodn – Alexandra Peterlechner
Johann-Fischer-Gasse 4, Braunau
+43 660 1433223, office@nodl-fodn.at
https://www.nodl-und-fodn.at/

Fachlmiete: €9,50/Woche, 10% Verkaufsprovision

Öffnungszeiten

SEPTEMBER BIS APRIL
Montag bis Freitag: 08:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Samstag: 09:00 bis 12:00 Uhr

MAI BIS AUGUST
Montag bis Donnerstag: 08:00 bis 13:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
Samstag: 09:00 bis 12:00 Uhr

 

Fotos: `s Fachl Linz

X