Gewinner der grenzübergreifenden Weihnachtsgewinnaktion freuen sich über Traumpreise

Nach der großen Gewinnziehung im Zuge der grenzübergreifenden Weihnachtsgewinnaktion „Sterntaler sammeln, kleben & gewinnen“ von Shopping in Braunau, der Werbegemeinschaft Simbach und dem Stadtmarketing Braunau-Simbach haben die drei glücklichen Gewinner ihre traumhaften Preise freudig in Empfang genommen.

Während Claudia Daxberger (Braunau) mit dem Gewinn eines nagelneuen Ford KA im Wert von über 12.000,00 € den großen Hauptpreis gezogen hat, dürfen sich auch Simon Wurhofer (St. Peter) über ein modernes KTM-Elektrobike im Wert von 2.500,00 € und Renate Mayer (Mining) über eine wertvolle Goldmünze im Wert von ca. 1.200,00 € freuen.

Dabei hat die Glücksfee bei der Gewinnziehung ein überaus glückliches Händchen bewiesen, denn mit ihrem über 18 Jahre altem PKW war Claudia Daxberger auf der dringenden Suche nach einem Ersatz. Aber auch den weiteren beiden Gewinnern kam das Schicksal entgegen: Während sich Simon Wurhofer im Frühling ohnehin mit dem Bike auf dem nahen Schellenberg austoben, möchte Renate Mayer ihren Gewinn nutzen, um ihren Enkelkindern etwas Gutes zu tun.

Zur gemeinsamen Gewinnübergabe ließen es sich Michael Probst und Markus Miedl, Vorsitzende der beiden Handelsvereinigungen Shopping in Braunau und Werbegemeinschaft Simbach, sowie Elke Pflug als Geschäftsführerin des Stadtmarketings Braunau-Simbach nicht nehmen, den drei glücklichen Gewinnern persönlich die Preise zu übergeben und ihnen zu gratulieren.

X