MNS-Schutzmasken für Braunau.Simbach.Inn

   

Das grenzübergreifende Stadtmarketing unterstützt den Neustart regionaler Betriebe

Nach den von der Coronakrise überschatteten Wochen haben nun immer mehr Geschäfte geöffnet und starten mit viel Optimismus und Motivation neu durch. Bald schon wird in der Gastronomie der Betrieb wieder aufgenommen und das Leben in die Lokale und Gastgärten zurückkehren. Gerade nach dieser schwierigen und herausfordernden Zeit ist es umso wichtiger, die regionalen Unternehmen in jeder nur erdenklichen Form zu unterstützen. Das Stadtmarketing Braunau.Simbach.Inn hat eine Aktion ins Leben gerufen, von der möglichst viele Betriebe profitieren sollen. Eine große Lieferung an MNS-Schutzmasken wurde den Mitgliedsbetrieben der beiden Handelsverbände Shopping-in-Braunau und Werbegemeinschaft Simbach und Umgebung e.V. zu besonders günstigen Konditionen zur Verfügung gestellt. Die Hälfte der anfallenden Kosten werden vom Stadtmarketing übernommen und anhand der regen Nachfrage und des positiven Feedbacks freut sich Georg Bachleitner, Geschäftsführer der STS GmbH, mit dieser Aktion einen kleinen Beitrag zum Neustart geleistet zu haben.

Fotokredit: „Stadtmarketing Braunau.Simbach.Inn“
Einzelbild: Geschäftsführer Stadtmarketing Georg Bachleitner

Gruppenbild Stadtmarketing-Team: Johanna Weibold, Georg Bachleitner, Dita Sommerauer

 

Zur Pressemeldung

X