WIR SIND SOMMER


Braunau.Simbach.Inn – wieder vereint, grenzenlos und in Sommerstimmung

Darauf haben die beiden Städte Braunau und Simbach sehnsüchtig gewartet. Seit 16. Juni ist die Grenze endlich wieder uneingeschränkt passierbar. Für die gesamte Bevölkerung in den beiden Grenzstädten ist das enorm wichtig, Braunauer und Simbacher gehören zusammen, als wären sie in einer Stadt zuhause. Von besonderer Bedeutung ist das aber für die Wirtschaft in den beiden Städten. Vor allem der Handel und die Gastronomie haben erst durch den Lockdown und danach auch noch wegen der geschlossenen Grenze enorm gelitten. Umso erfreulicher ist die nunmehrige Öffnung, von der beide Städte profitieren werden.

2020 wird ein anderer Sommer sein, als die, die wir bisher kannten. Mehr Menschen als üblich werden daheim in der Region ihren Urlaub verbringen, Sonne tanken, sowie die zahlreichen und vielfältigen Freizeitangebote nutzen. Das grenzübergreifende Stadtmarketing Braunau.Simbach.Inn zaubert Sommerfeeling und Urlaubsflair mit kreativen Aktionen und Pop-up-Events in die beiden historischen Partnerstädte. Nicht zu übermütig oder aufdringlich soll durch geschickte Strategien, anregende Dekoration und motivierte Kooperationspartner wie die Werbegemeinschaft Simbach, Shopping in Braunau, das Bauhoftheater Braunau, etc. positive Stimmung erzeugt werden. Bei allen Aktivitäten wird streng darauf geachtet, die aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen einzuhalten.

 

 

Ein Bündel von Aktionen wird zwischen Sommeranfang am 20. Juni und Herbstbeginn am 20. September 2020 stattfinden. Palmen werden vor vielen Geschäften Sommer-Stimmung verbreiten und später auch noch durch einige Liegestühle im öffentlichen Raum ergänzt. Das Bauhoftheater bringt Pop-up Kultur in die beiden Städte. Kurze Acts werden an zwei Tagen pro Woche unangekündigt an verschiedenen Plätzen stattfinden. In den Geschäften werden Gutscheine für Gratis-Eis ausgegeben. Bei einem Einkauf ab 10 Euro gibt es eine Kugel Eis gratis. Ein „Eisbrecher“ für die Kunden und für die Geschäfte. Von Juli bis Mitte August werden die Geschäfte zur „Schatzkiste“ und rollen den roten Teppich aus. Schnäppchenjäger kommen in dieser Zeit auf ihre Kosten.

Während der Ferienzeit im Juli und August werden Kinder und Jugendliche eingeladen, sich Straßenkreiden abzuholen und kreativ zu werden. Wer die Ergebnisse fotografiert und das Bild einschickt, kann tolle Preise gewinnen. Im August stehen zwei Samstage unter dem Motto FrühSHOPPEN. Erst shoppen dann zum Frühschoppen in die Gastronomie. Das gesamte Sommerprogramm wird begleitet von einem großen Gewinnspiel. Wer seinen Einkaufsbeleg einschickt, kann jede Woche Brückenzehner gewinnen und nimmt an der großen Schlussverlosung teil, bei der es unter anderem einen Rundflug zu gewinnen gibt.

 

DIE AKTIONEN IM DETAIL

Eisbrecher 20. Juni – 01. August 2020

Bei einem Einkauf ab 10 € bekommen die Kunden in allen teilnehmenden Geschäften einen Gutschein für eine Kugel Gratis-Eis, die sie sich in Braunau bei den Eisdielen Baccili und im Café Melange sowie in Simbach beim Eiscafé Da Simone und im Inntalino (Inntalhof Kirchdorf) abholen können.

 


Teilnehmende Geschäfte

BRAUNAU
Atelier Milano, Salzburger Vorstadt 10
Bags and more Palmers Bautenbacher, Salzburger Vorstadt 11
Betten Ammerer, Stadtplatz 27
Bucheder Pfaff-Nähzentrum, Salzburger Vorstadt 13
Buchhandlung Stephan Lauf, Stadtplatz 4
Expert Redinger, Stadtplatz 46
Julias Snackothek, Salzburger Vorstadt 9
Juwelier Peitli, Stadtplatz 25
Juwelier Fassolder, Salzburger Vorstadt 32
La Moda – Renate Moser Damen- und Herrenmode, Salzburger Vorstadt 5 & 8
Lederwaren Bautenbacher, Stadtplatz 9
Löwen Apotheke, Stadtplatz 6
Palmers Bautenbacher, Stadtplatz 40
Reitsperger Optik, Stadtplatz 16
Sonnleitner, Salzburger Vorstadt 23
Stadtapotheke, Stadtplatz 42
Wohnkultur Brühwasser, Stadtplatz 56
Woman’s by Herwig Untner, Stadtplatz 50

SIMBACH
AN-KA Naturkostladen, Maximilianstraße 22
Buchhandlung Pfeiler, Innstraße 7
DecoDomus Lessing, Innstraße 32
Dorle 4 Kids, Maximilianstraße 7b
Du bist schön Mode und Kosmetik, Münchner Straße 1a
Friseur Team Waninger, Pfarrkirchner Straße 2
Getränkefachmarkt Schenk, Adolf-Kolping-Straße 32
Goldschmiede Heue Bianca, Münchner Straße 11
Hahn Bianca Uhren und Schmuck, Maximilianstraße 6
Hofmetzgerei Spielbauer, Grafussing 25 und Wochenmarkt
Ilona Herbst, Pfarrkirchner Straße 8
Inn-Energie, Maximilianstraße 4
Landfuxx Oberlechner GmbH, Adolf-Kolping-Straße 25
Masche 31, Innstraße 4
Mode Beer, Maximilianstraße 10
Mode Donath, Mode Donath
Neue Apotheke Kusiek, Maximilianstraße 7b
Optik- Schmuck –Uhren  Leder, Schulgasse 2 – 4
Schlattl spielen-schreiben-lesen-schenken, Münchnerstraße 16
Six Bürotechnik, Simon-Breu-Straße 21

 

Pop-up Kultur 20. Juni – 20. September 2020

 


Reinhold Klika – innblick.at

Eine Kooperation mit dem Bauhoftheater um Kultur in die Innenstädte zu bringen. Kurze 5-Minuten-Acts (Theater, Literatur, Musik etc.) tauchen plötzlich und unangekündigt an verschiedenen markanten Plätzen in den beiden Städten, je nach Wetterbedingungen, zwei Mal in der Woche an sechs bis acht Locations in Braunau.Simbach.Inn auf und unterhalten die Passanten und die Gäste in Bier- und Gastgärten kurz. Die „Bühne“ ist ein Teppich der schnell ausgerollt und wieder eingerollt auf dem Gehweg platziert wird. Akteure sind ein bis vier Personen zzgl. „Bodenpersonal“ das sich um die Sicherheit der Passanten sowie die Abstandsregeleinhaltung kümmert.
Das Bauhoftheater hat auch noch etwas Eigenes geplant: Der Kleine Kultursommer im August im Konventgarten Ranshofen. Mit dem Theaterstück „Shaked Shakespeare“, einer Vintagemodenschau, einem Poetry Slam mit der Innviertler Wortklauberei, einer Buchvorstellung des dritten Onkel Franz-Bandes von Klaus Ranzenberger und, und, und. Mehr Infos dazu demnächst auf bauhoftheater.at.


Colours for Future 01. Juli -31. August 2020

 

Bruce – himalhemp.com

Den ganzen Juli und August können sich Kinder, Jugendliche und alle, die mitmachen möchten, eine Packung Straßenkreiden im Stadtmarketing-Büro und Tourismusbüro Braunau sowie beim Streetwork Simbach und im Jugendbüro Rathaus Simbach (mit Termin) abholen und zum Thema Klimawandel (#coloursforfuture) Straßenkreidebilder beim Stadtmarketing (office@braunau-simbach.info) einreichen. Gewinnen kann man tolle, nachhaltige Preise von regionalen Anbietern. Mehr zu den Preisen demnächst.
*Teilnahmebedingungen unten

 

 

Schatzkiste 03. Juli bis 14. August 2020

 

Jeweils Freitag und Samstag können Schnäppchenjäger auf die Pirsch gehen, denn die Händler räumen ihre Lager aus und stark preisreduzierte Waren sind zu ergattern. Dazu wird vor den Geschäften als Erkennungszeichen ein roter Teppich ausgerollt.

Teilnehmende Geschäfte:

BRAUNAU
La Moda, Salzburger Vorstadt 8
Löwenapotheke, Stadtplatz 6
Betten Ammerer, Stadtplatz 27
Stadtapotheke, Stadtplatz 42
Juwelier Fassolder, Salzburger Vorstadt 32
Martina Heller – Womenswear, Stadtplatz 30
Weltladen, Krankenhausgasse 2
Peitli Uhren Schmuck, Stadtplatz 25
Bautenbacher bags & more, Vorstadt 11
Bautenbacher bags & more, Stadtplatz 40
Bautenbache bags & more, Stadtplatz 9
Woman’s fashion, Stadtplatz 50
Wohnkultur Brühwasser, Stadtplatz 56

SIMBACH
Anton Pfeiler Buchhandlung, Innstraße 7
Mode Beer, Maximilianstraße 10
FotoStudio27, Schulgasse 5
Blumen-Apotheke, Rennbahn-Center
Optik Leder, Schulgasse 2-4
Deco Domus Lessing, Innstraße 32,
Bianca Hahn Uhren und Schmuck, Maximilianstraße 6
Dorle 4 Kids, Maximilianstraße 7b
Masche31, Innstraße 4

 

 

FrühSHOPPEN 1. August und 29. August 2020

 



Regional einkaufen und einkehren!
Eine weitere kreative Aktion zur Belebung der Innenstädte von Braunau.Simbach.Inn im Rahmen von WIR SIND SOMMER: Unter dem Motto „Zuerst fleißig Frühshoppen und danach gemütlich Frühschoppen“ laden die Unternehmer und Gastronomen der Schwesterstädte an zwei Samstagen im August zu einem unterhaltsamen, musikalischen Einkaufsbummel ein. Am Samstag, 1. August in Braunau und am Samstag, 29. August in Simbach, werden jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr Braunauer bzw. Simbacher Musiker durch die Innenstädte gehen und in den Bier- und Gastgärten für beste Stimmung sorgen. Auf den Speisekarten der teilnehmenden Wirte stehen die zu jedem Frühschoppen obligatorischen bayerischen Weißwürste mit Senf und Brezn und vor und nach dem Frühschoppen ist genügend Zeit, um durch die beiden Innenstädte zu bummeln und das vielfältige Einkaufsangebot zu nutzen. Wer nach dem Shoppen noch Lust auf eine „Kleinigkeit“, Pizza, Burger, Bier, Achterl Veltliner oder Espresso verspürt, der findet in beiden Städten ein breites gastronomisches Angebot. Also: regional einkaufen und einkehren!

Teilnehmende Wirte für „FrühShoppen“ in Braunau am 01. August 2020

Bier- & Weinbar Schluckerl
Gugg Lounge
Nudelkuchl – Restaurant „Tafelspitz & Co“ Braunau
Goldstück Braunau – Café Bar Brasserie
Café Mélange
Cafe zeit.los
Cafe Graf von Matera
Julias Snackothek

Teilnehmende Wirte für „FrühShoppen“ in Simbach am 29. August 2020

Gasthaus Diegruber‘
Wimmer-Weißbräu
Gasthaus Göttler
LOKschuppen, Zeiler Gastronomie
Moosbräu
Inntalhof

 

Gewinnspiel 20. Juni – 20. September 2020

 

Bei einem Unternehmen in der Region Braunau.Simbach.Inn einkaufen bzw. konsumieren, die Rechnung (Foto) beim Stadtmarketing einreichen (office@braunau-simbach.info) und tolle Preise gewinnen. Der Hauptpreis „Ein Samstag in Braunau.Simbach.Inn für vier Personen“ wird unter allen eingesandten Rechnungen ermittelt und umfasst diese tollen Leistungen:

  • Frühstücken wahlweise in einem Braunauer oder Simbacher Café
  • Vormittag: Einkaufsbummel in Braunau.Simbach.Inn mit Brückenzehnern im Gesamtwert von € 100,-
  • Mittagessen wahlweise in einem Braunauer oder Simbacher Gasthaus
  • Nachmittag: Rundflug „Braunau.Simbach.Inn von oben sehen“.
  • Abend: Besuch einer Veranstaltung im Kulturhaus Gugg

Außerdem werden jede Woche von 20. Juni bis 20 September 2020 aus den eingesandten Rechnungen zwei Wochen-Gewinner ermittelt. Diese erhalten jeweils Brückenzehner im Wert von je € 50,-

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

• Teilnehmen kann jede(r) Volljährige

• Foto der Rechnung bei einem Einkauf in der Region Braunau.Simbach. Inn an office@braunau-simbach.info

• Nur Rechnungen mit den vollständigen Daten des Einreichenden gültig (Name, Anschrift, Telefonnummer, Mailadresse)

• Die Ziehung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit Ende September 2020 statt. Die einzelnen Gewinner werden im Anschluss an die Ziehung verständigt und bekanntgegeben.

• Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

• Eine Ablöse der Preise in bar ist nicht möglich.

• Pro Teilnehmer ist ein Wochengewinn (Brückenzehner) und der Hauptpreis möglich.

• Die Veranstalter haften weder für die allfällige Mangelhaftigkeit der Preise, noch für sonstige Schäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung der gewonnenen Preise entstehen. Preise können nicht getauscht oder auf Dritte übertragen werden.

• Die Gewinner werden bis spätestens 30. September 2020 direkt von den Veranstaltern ausschließlich per E-Mail oder telefonisch in Kenntnis gesetzt. Sollte der Gewinner nicht erreichbar sein bzw. sich nicht bis 30. September 2020 24:00 Uhr melden, wird ein Ersatzgewinner gezogen und die Gewinnansprüche des ursprünglichen Gewinners verfallen.

• Falls ein Gewinner nicht innerhalb von sieben Geschäftstagen nach dem Datum, zu dem die Veranstalter erstmalig versucht haben, den Gewinner zu erreichen, angetroffen werden können bzw. sich nicht melden, hat der ursprüngliche Gewinner sein Anrecht auf den Gewinn verwirkt, und die Veranstalter sind berechtigt letztmalig einen neuen Gewinner zu ziehen. Falls auch dieser Gewinner sich nicht meldet oder nicht erreichbar ist, verfällt der Gewinn. Sollte ein Gewinner den jeweiligen Gewinn nicht bis spätestens 31. Dezember 2020 abholen, verfällt der Gewinn ebenso.

• Sollten die Veranstalter berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass ein Teilnehmer gegen die Teilnahmebedingungen oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen hat, so hat dieser Teilnehmer bzw. Gewinner sein Anrecht auf den Gewinn verwirkt, und die Veranstalter sind berechtigt, einen neuen Gewinner zu ziehen. Die Entscheidungen der Veranstalter sind endgültig und jegliche Korrespondenz hierzu wird abgelehnt.

• Mit der Abgabe der Kontaktdaten und Zusenden des Fotos der Rechnung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, von den Veranstaltern zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnspiels kontaktiert zu werden. Der Teilnehmer ist mit der Speicherung und Verwendung der angegebenen Daten für die notwendige Dauer der Abwicklung des Gewinnspiels einverstanden. Weiters erklärt sich der Teilnehmer, sollte er zu den Gewinnern eines Preises gehören, mit der Weitergabe seiner Daten an jene Kooperationspartner, die einen Preis zur Verfügung gestellt haben, zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnes einverstanden. Die derzeit gültigen Datenschutzbestimmungen werden dabei selbstverständlich berücksichtigt.

• Der Teilnehmer erklärt sich im Falle eines Gewinnes mit der Veröffentlichung des Namens, des Wohnortes sowie einer Fotografie in Printmedien, auf verschiedenen Social-Media-Kanälen sowie auf Webseiten einverstanden.

• Mitarbeiter der STS Braunau-Simbach GmbH und Mitglieder des Vorstandes der Werbegemeinschaft Simbach am Inn und Umgebung e.V. und von I like shopping in Braunau (Shopping in Braunau) sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

• Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel erfolgt nur über den oben beschriebenen Weg.

• Für alle durch die Veranstalter durchgeführten Gewinnspiele ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

• Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

 

 

* Teilnahmebedingungen Malwettbewerb „Colours for Future“

• Teilnahme von 0-99 Jahre

• Kunstwerke nur an Orten fertigen, an denen die Sicherheit der Künstler garantiert ist.

• Foto der Straßenkreidenzeichnung an office@braunau-simbach.info inkl. persönlichen Kontakt senden.

• Nur Fotos inkl. der vollständigen Daten des Einreichenden* gültig (Name, Anschrift, Telefonnummer, Mailadresse)

• Die Ziehung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit Anfang September 2020 statt. Die einzelnen Gewinner werden im Anschluss an die Ziehung verständigt und bekanntgegeben.

• Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

• Eine Ablöse der Preise in bar ist nicht möglich.

• Die Preise an Minderjährige müssen unter Anwesenheit des gesetzlichen Vormunds entgegengenommen werden.

• Pro Teilnehmer*ist ein Gewinn möglich.

• Die Veranstalter haften weder für die allfällige Mangelhaftigkeit der Preise, noch für sonstige Schäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung der gewonnenen Preise entstehen. Preise können nicht getauscht oder auf Dritte übertragen werden.

• Die Gewinner* werden bis spätestens 10. September 2020 direkt von den Veranstaltern ausschließlich per E-Mail oder telefonisch in Kenntnis gesetzt. Sollte der Gewinner* nicht erreichbar sein bzw. sich nicht bis 10. September 2020 24:00 Uhr melden, wird ein Ersatzgewinner gezogen und die Gewinnansprüche des ursprünglichen Gewinners* verfallen.

• Falls ein Gewinner* nicht innerhalb von sieben Geschäftstagen nach dem Datum, zu dem die Veranstalter erstmalig versucht haben, den Gewinner* zu erreichen, angetroffen werden können bzw. sich nicht melden, hat der ursprüngliche Gewinner* sein Anrecht auf den Gewinn verwirkt, und die Veranstalter sind berechtigt letztmalig einen neuen Gewinner zu ziehen. Falls auch dieser Gewinner sich nicht meldet oder nicht erreichbar ist, verfällt der Gewinn. Sollte ein Gewinner* den jeweiligen Gewinn nicht bis spätestens 31. Dezember 2020 abholen, verfällt der Gewinn ebenso.

• Sollten die Veranstalter berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass ein Teilnehmer gegen die Teilnahmebedingungen oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen hat, so hat dieser Teilnehmer bzw. Gewinner* sein Anrecht auf den Gewinn verwirkt, und die Veranstalter sind berechtigt, einen neuen Gewinner zu ziehen. Die Entscheidungen der Veranstalter sind endgültig und jegliche Korrespondenz hierzu wird abgelehnt.

• Mit der Abgabe der Kontaktdaten und Zusenden des Fotos der Straßenkreidenzeichnung erklärt sich der Teilnehmer* einverstanden, von den Veranstaltern zum Zwecke der Abwicklung des Malwettbewerbs kontaktiert zu werden. Der Teilnehmer* ist mit der Speicherung und Verwendung angegebenen Daten für die notwendige Dauer der Abwicklung des Gewinnspiels einverstanden. Weiters erklärt sich der Teilnehmer*, sollte er zu den Gewinnern eines Preises gehören, mit der Weitergabe seiner Daten an jene Kooperationspartner, die einen Preis zur Verfügung gestellt haben, zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnes einverstanden. Die derzeit gültigen Datenschutzbestimmungen werden dabei selbstverständlich berücksichtigt.

• Der Teilnehmer* erklärt sich im Falle eines Gewinnes mit der Veröffentlichung des Namens, des Wohnortes sowie einer Fotografie in Printmedien, auf verschiedenen Social-Media-Kanälen sowie auf Webseiten einverstanden.

• Mitarbeiter der STS Braunau-Simbach GmbH und Mitglieder des Vorstandes der Werbegemeinschaft Simbach am Inn und Umgebung e.V. und von I like shopping in Braunau (Shopping in Braunau) sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

• Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel erfolgt nur über den oben beschriebenen Weg.

• Für alle durch die Veranstalter durchgeführten Gewinnspiele ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

• Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

(*oder der gesetzliche Vormund)

X