Parken in Braunau-Simbach

Ob ausgiebiger Einkauf, gemütlicher Stadtbummel oder Besuch von Freunden und Verwandten – in der Innenstadt von Braunau und Simbach finden Sie zahlreiche Parkmöglichkeiten für Ihr Auto. Neben gebührenpflichtigen Parkplätzen im Zentrum sind in unmittelbarer Nähe auch kostenfreie, fußläufig erreichbare Parkplätze vorhanden.

Parken in Braunau

In der Innenstadt von Braunau finden sich am Stadtplatz und in den Seitenstraßen etliche Parkplätze, die innerhalb des Bereiches der Ringstraße gebührenpflichtig sind. In diesem gesamten Bereich gilt als Kurzparkzone eine maximale Parkdauer von 180 Minuten.

Parkzeiten:
Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Kosten:
EUR 0,10 je 5 Minuten

Handyparken:
Mit dem neuen „Handyparken“ können die Parkgebühren nun auch bequem per Mobiltelefon über verschiedene zertifizierte Betreiber bezahlt werden. Betreiber-Informationen dazu finden Sie auf den entsprechenden Aufklebern direkt an den Parkscheinautomaten sowie auf der Plattform mobil-parken.at. Je nach Anbieter können Kosten für Mobilfunk, Datentransfer oder Transaktionen anfallen.

Kostenfreies Parken:
In unmittelbarer Nähe und fußläufig erreichbar stehen nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt rund 800 kostenfreie Dauerparkplätze zur Verfügung, unter anderem am Kolpingplatz, bei der Festwiese oder der Kapuzinerkirche.

 

Parken in Simbach

In der Innenstadt von Simbach finden sich entlang der wichtigen Einkaufsstraßen sowie rund um den Kirchenplatz etliche Parkplätze, die je nach Standort gebührenpflichtig, aber auch teilweise kostenfrei sind.

Parkzeiten:
Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Kosten:
Die ersten 30 Minuten sind kostenfrei, danach fallen
EUR 0,10 je 10 Minuten an

Kostenfreies Parken mit Parkscheibe:
In den Bereichen mit Parkscheibenregelung beträgt die Höchstparkdauer in der Bachstraße, auf dem Parkplatz zum Stolzgarten (unterhalb Casino Central) und in den angrenzenden Bereichen der Innstraße 4 Stunden. In der äußeren Innstraße vom Viadukt bis zur Innbrücke, in der Kirchenstraße und am Bahnhofsplatz beträgt die Höchstparkdauer 2 Stunden.

Kostenfreies Parken:
Direkt in der Innenstadt unter dem Kirchenplatz steht eine kostenfreie Tiefgarage zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum und fußläufig erreichbar finden sich auch im Bereich des Busbahnhofes zahlreiche, kostenfreie Parkplätze.

X